Arbeitskosten international  
     
 

Lange Zeit hatte Deutschland die höchsten Arbeitskosten weltweit. In den letzten Jahren allerdings haben Norwegen (N), Belgien (B), Schweden (SE) und Dänemark (DK) Deutschland (D) überholt. Die Schweiz (CH) hat das gleiche Niveau erreicht wie Deutschland, und Frankreich (F) liegt nur ganz knapp dahinter.
Noch immer sind die Arbeitskosten in Westdeutschland (D-W) deutlich höher als in Ostdeutschland (D-O).
Und ein weiteres Problem besteht immer noch: Die Personalzusatzkosten sind in Deutschland im Vergleich zu vielen anderen Ländern sehr hoch. In der folgenden Grafik sehen Sie die Personalzusatzkosten (blau) und die Stundenlöhne (rot) addiert zu den Arbeitskosten je Arbeitsstunde.

 
     
  PDF: Arbeitskosten international 2007  
     
  Auch wenn also die Arbeitskosten in Deutschland immer noch hoch sind – in den vergangenen Jahren sind sie in Deutschland weniger stark gestiegen als in vielen anderen Ländern..  
       
 

Veränderung der Arbeitskosten

 
     
  Weil in der deutschen Industrie die Produktivität traditionell sehr hoch ist, hat sich die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert.  
       
  Hinweis: Zu den unterstrichenen Wörtern finden Sie in unserem Glossar die englischen und französischen Übersetzungen.