Arbeitszeit international  
     
 

Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland haben einen vertraglichen Anspruch auf 30 Arbeitstage Urlaub. Dazu kommen – je nach Bundesland – durchschnittlich 10,5 bezahlte Feiertage. Zusammen ergibt das gut acht Wochen bezahlte Freizeit pro Jahr. 2008 hatten weltweit nur die Schweden mehr bezahlte Freizeit (42 Tage). In Frankreich lag diese Zahl bei 36 Tagen und im Vereinigten Königreich (UK) bei nur 32,7 Tagen.
Und auch das wird den meisten US-Amerikanern und Japanern noch viel erscheinen.

 
     
 

Quelle: iwd, 22.10.09

 
     
  Auch der Vergleich der Jahresarbeitszeiten bestätigt das Bild von den besonders fleißigen Deutschen nicht.  
  PDF: Arbeitszeit international    
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
  Deutschland und die Deutschen Orientierung Deutschland  
  Wirtschaftsdeutsch Die deutsche Wirtschaft