Bundeskanzler  
     
 

Die Position des Bundeskanzlers ist die wichtigste Position im politischen Leben der Bundesrepublik Deutschland. Ein deutscher Bundeskanzler – oder eine Bundeskanzlerin - hat aber viel weniger Macht als beispielsweise ein amerikanischer oder französischer Präsident. Er wird nicht direkt vom Volk gewählt, sondern vom Parlament, dem Deutschen Bundestag. Und er kann jederzeit vom Bundestag wieder abgewählt werden – auch wenn das in der Realität in sechzig Jahren nur ein einziges Mal wirklich passiert ist.
Bisher gab es in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sieben Bundeskanzler – und seit 2005 gibt es zum ersten Mal eine Bundeskanzlerin. Hier kommt die Liste:

 
     
  1949 – 1963
1963 – 1966
1966 – 1969
1969 – 1974
1974 – 1982
1982 – 1998
1988 – 2005
2005 - 2???
Konrad Adenauer
Ludwig Erhard
Kurt-Georg Kiesinger
Willy Brandt
Helmut Schmidt
Helmut Kohl
Gerhard Schröder
Angela Merkel

CDU
CDU
CDU
SPD
SPD
CDU
SPD
CDU